Bitte jeder nur ein Lied!

Das Coronavirus hat viel Ärger gemacht, aber aus der Not sind auch kreative Ideen entstanden, wie Christian Hanne, der Inhaber des Blogs Familienbetrieb, beschreibt:

Er und seine Frau setzen sich am Wochenende mit den Kindelein zusammen. Jeder darf sich auf Juhtjuhp ein Lied aussuchen, das sich alle gemeinsam anhören. Bis zum Schluß, egal wie schlimm die anderen es finden.Geniale Idee! Und witzig! Hier könnt ihr nachlesen, wie sich die Sache bisher angelassen hat. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.